< Lawinenkolloquium Genneralm
30.01.2016

Schwarzenberg 1334m von Sommerau


Super Wetter! Um halb 2 fahr ich erst weg und lass dann beim Abzweiger zum Sommerauer (Hinterwinkl) das Auto stehen. Dann den langen Forststraßenhatscher hinauf, bis soviel Schnee liegt, dass ich bis zum Gipfel lieber querfeldein gehe. Da stoße ich sogar auf den Steig am Grat vom letzten Mal mit Jens. Nachdem mir heute schon 8!!! Leute hier untergekommen sind (hier hab ich noch nie wen getroffen), bin ich am Gipfel dann zu Sonnenuntergang allein. Runter nehm ich zuerst den direkten NNW-Grat bis ich auf die 2. Forststraße treffe. Weils schon dämmrig wird geh ich nicht den Grat/Hang weiter, sondern nehme ab jetzt die Forststraße. Um halb 7 bin ich dann wieder beim Auto. Tja, Stirnlampe hat wieder einmal nicht geschadet.

kein Wolkerl

Sonnenuntergang

:-)

von NW kommt schon die Front


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Zelteln

Urlaub zu Hause im Garten. Zuhause und irgendwie doch nicht... Zu viert im 2-Mann-Zelt. Ein bisschen eng...mehr »