< Karnischer Höhenweg III
17.08.2014

Postalm Klettersteig


Nachdem ich am Vormittag gearbeitet hatte, gings erst am Nachmittag los - mit den Rädern die alte Postalmstraße hinauf. Die Räder stellten wir bei der Braunalm ab und weiter gings zum Einstieg. Wir kamen zügig durch und zu unserer Verwunderung war am Sonntag Nachmittag bei schönem Wetter niemand mehr im Klettersteig. Nur 2 Burschen kamen hinter uns nach. Man bemerke, einer von denen war mit Feuerwehrgurt samt Bandschlinge und Karabiner als Sicherung unterwegs. Mit dem Rad konnten wir nach dem kurzen Gegenanstieg bis zum Auto bergab rollen und auch um 1800 kam uns niemand mehr mit dem Rad entgegen. Also wieder mal perfekt getimed!

mit war: Diana

Tau-Seilbrücke

Spreitzschritt - wer zu klein ist machts so...

4. Brücke

die letzte Wand hats in sich...


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Zelteln

Urlaub zu Hause im Garten. Zuhause und irgendwie doch nicht... Zu viert im 2-Mann-Zelt. Ein bisschen eng...mehr »