< Schwarzer Berg 1586m von Scheffau
18.07.2019

Rinnkendlsteig am Königsee


 Meine Idee heute: wir fahren mit dem Schiff über den Königsee und starten dann von St. Bartholomä zu Fuß. Urs geht wieder brav, Heidi ist faul. Nach ca. 200-300hm mag Urs auch in die Trage. Und weiter gehts... Die Wolken werden immer dichter, es sind mögliche Gewitter im Bergland angesagt.

Als wir dann in den versicherten Stellen sind, fängt es an zu Regnen und irgendwann fängt es auch an zu donnern. Jens meutert, ich finds nicht so schlimm. Wir ziehen den Kindern das Regengewand an und schauen, dass wir so schnell wie möglich zur Kühroithalm kommen. Gottseidank hab ich noch Wechselgewand mit, weil warm ist es jetzt nimmer.

Nach dem Einkehrschwung gehts den Forststraßenhatscher retour zum Ausgangspunkt. Urs geht alles alleine und Stress haben wir auch keinen. Irgendwann kommen wir dann endlich unten an und halten noch die Füße zum Abkühlen in den See. Das war wieder mal ein Abenteuer!


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Quarantäne Kuchl

Heute schauen wir uns mal die "gesperrten, aber nicht bewachten" Gemeindegrenzübergänge an, die wir...mehr »